Standort Königstr. / Behnstr. im Schleepark, Hamburg-Altona
erstellt 1898
Künstler Adolph Brütt – Bildhauer
Kultur-Partner

Bismarck Denkmal in Hamburg Altona

Dieses Denkmal von Fürst Otto von Bismarck in Hamburg-Altona entstand, legt man das Fertigstellungsjahr zu Grunde, acht Jahre vor dem weltgrößten Bismarck-Denkmal, das hier in Hamburg – Mitte als Denkmalplatz ebenfalls beschrieben ist. Der Altonaer Ehrenbürger war 1898 gestorben. Unmittelbar darauf wurde der Bildhauer Adolph Brütt, lebte  10. Mai 1855 / 6. Nov. 1939,   mit der Schaffung einer Plastik zu Ehren des ersten deutschen Reichskanzlers beauftragt.

Kultur-Partner „Bismarck-Denkmal in Hamburg-Altona“

Bildhuer Adolph Brütt

Adolph Brütt hatte eine klassische Steinmetzausbildung, ging auf Wanderschaft, Studierte an der Berliner Akademie und war dann Meisterschüler des Bildhauers Leopold Rau. Es folgten sehr wichtige Jahre in der Münchener Werkstat von Carl Begas. In Hamburg angekommen eröffnete Brütt sein Atelier am Schiffbauerdamm. Schnell erlangte der Bildhauer große Akzeptanz in der Hansestadt. Er errang mit seinen Werken internationalen Ruf, als er auf der Weltausstellung 1900 in Paris mit der Goldmedaille ausgezeichnet wurde. Engagiert in seinem Metier wurde Adolph Brütt Mitbegründer der Münchener Secession, erhielt den Professorentitel und war Senator der Preußischen Akademie der Künste. Nun war der Bildhauer, von wenigen Unterbrechungen abgesehen, vorwiegend in Berlin tätig. 1905 gründete er schließlich die Weimarer Bildhauerschule mit einer eigenen Gießerei. Vor einem Gebäude im damaligen Schulbau für Kunstgewerbe in Berlin stand von etwa 1907 bis 1926 Brütts „Mädchenfigur“. Das Ateliergebäude mit der Bildgießerei und der damaligen Weimarer Kunstgewerbeschule zählen seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Werke im öffentlichen Raum

Eine ganze Reihe von Adolph Brütts Skulpturen haben nicht mehr ihren ursprünglichen Standort. Sie wurden zum Teil sogar in anderen Städten neu aufgesgtellt.
Nachfolgend einige Arbeiten Brütts im öffentlichen Raum:
1887 Der Fischer, Berlin-Mitte Alte Ntionalgalerie
1890 Steuermann, Kiel, NDR Gebäude
1902 Tine-Brunnen, Husum, Marktplatz
1903 General Wrangel, Flensburg, Stadtpark
1909 Theodor Mommsen, Berlin-Mitte, Humboldt-Universität
1912 Schwertmann, Kiel, Rathausmarkt

Ihr Feedback interessiert uns! Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!
Vielen Dank!    Hier geht es zurück zur Stadt Hamburg-Altona