Kultur in Köln rechtsrheinisch

Home/Denkmalplätze/Kultur in Köln rechtsrheinisch

Sinti und Roma Mahnmal – Messegelände Deutz

Am Kennedyufer vor den Messehallen in Köln Deutz, Nahe der Rheinterrassen befindet sich das Sinti und Roma Mahnmal. Es wirkt unauffällig als kleine Mauer...

Grauer Bus – Denkmal in Deutz

Ein Grauer Bus aus Beton! Ein wanderndes Denkmalprojekt zur Erinnerung an die NS - Euthansieopfer des Dritten Reichs. In Köln steht dieser Bus dauerhaft...

Rheinpark – Denkmalplatz Köln

Besuchen sie den Rheinpark mit seinen Skulpturen, Brunnen und einem herrlichen Panoramblick über den Rhein auf die Domstadt und die untergehende Sonne...

Liebesschlösser Hohenzollernbrücke

Als Brücke für Verliebte und der Liebesschlösser hält die Hohenzollernbrücke zwischen Kölner Dom und den Deutzer Rheinterrassen den Weltrekord. Über 150...

Mülheimia – Stadtbrunnen Mülheim

Die Göttin des Mülheimia - Stadtbrunnen wacht über die Bewohner Mülheims. 1784 war Mülheim vom furchtbarsten Rheinhochwasser fast völlig zerstört worden...

Schifffahrtsbrunnen in Mülheim

Der Aufbau und Erhalt des Schifffahrtsbrunnen am Wiener Platz konnte nur mit den Brunnenpaten, der Stammtischgesellschaft „Nie gehässig“, realisiert werden.

Genovevabrunnen – Mülheim

Der Genovevabrunnen und die Legende! Auf Grund von Intrigen wurde Genoveva mit ihrem Kind in einem Wald ausgesetzt. Beide überlebten mit Hilfe der Tiere...

Jan Wellem – Denkmal in Mülheim

Die erste Frau von Jan Wellem war die Tochter des deutschen Kaisers Friedrich III. Die zweite Frau, die Prinzessin de Medici heiratete er in Abwesenheit,..