Kurz – VITA

Name Klaus Endrikat
geb. / gest.
1939
Grafiker + Buchillustrator

Klaus Endrikat –  künstlerischer Werdegang

– 1939 in Allenstein geboren

– Besuch der Aachener Werkkunstschule

– 1964 – 1967  Studium an die Düsseldorfer Kunstakademie

– ab 1967 in Aachen, div. öffentliche Aufträge

– 1971 und 1978  Förderpreis für Bildende Kunst der Stadt Aachen

– 1979 Berufung an die FH Aachen / Professur für “Zeichnerische Darstellung und Gestaltung”

– 1990 Klaus Endrikat schuf u. a. das RWTH Aachen  -Logo.

– ab 2001 Projekt Wege gegen das Vergessen

– bis 2005 als Professor im Fachbereich Design an der FH Aachen

– seit 2005 freischaffend tätig

Weitere Kunstwerke von Klaus Endrikat im öffentlichen Raum  befinden sich u.a. in

weitere Städte nicht bekannt

Weiterführende Informationen zum Künstler:  externer Link