Kurz – VITA

Name Lothar Scheffler
geb. / gest.
1961
Metallkünstler + Bildhauer

Werke auf Denkmalplatz

– Stolberg

Lothar Scheffler –  künstlerischer Werdegang

– geboren in Stolberg

– Lehre zum Metallschmied

– Studium der Bildhauerei an der FH Aachen bei Wolfgang Bier und Benno Werth

– Lothar Scheffler wurde durch eine Vielzahl von Ausstellungen in der Euregio Aachen bekannt

– seit 1996 ständig präsent mit seinen Werken im Europäischen Kunsthof

– Kunstwerke von Lothar Scheffler befinden sich in zahlreichen Sammlungen

– der Metallkünstler arbeitet in seinem Atelier in Aachen

Kunstwerke von Lothar Scheffler im öffentlichen Raum  befinden sich u.a. in

Stolberg, Aachen, Roetgen

Ergänzende Angaben zum Leben des Bildhauers

Lothar Scheffler hat eine eigene archaische Figuren- und Formensprache entwickelt. Seine „Protagonisten“ erzählen eine Geschichte. Der Künstler geht hierbei sehr nah und bewusst in die Nähe des griechischen Philosophen Epikur und dessen Lehre Ataraxia. Der Mensch ob Mann, Frau oder Androgyn ist das zentrale Thema des Metallbildhauers.
Lothar Scheffler schafft eine neue Sichtweise auf das große Thema Glauben und Sinn des Lebens.
Aber nicht alle seine Skulpturen sind derart hintergründig. Seine beliebten Froschskulpturen sind mittlerweile auch eine Art Markenzeichen. Die Frösche halten uns Menschen in unterschiedlichen emotionalen Momenten auf witzige Art und Weise einen Spiegel vor.

Weiterführende Informationen zum Künstler!