Kurz – VITA

Name Thomas Darboven
geb. / gest.
Bildhauer

Werke auf Denkmalplatz

– Hamburg

Thomas Darboven – künstlerischer Werdegang

Der Bildhauer Thomas Darboven aus Hamburg schuf den rötlichen Granitkubus zu Ehren des Johannes Brahms. Am Konzerthaus, bzw neben der Laeiszhalle steht das Kunstwerk mit 4 Abbildungen des Komponisten.

– der Redaktion liegen bislang keine Informationen zum Bildhauer vor.

Weitere Kunstwerke von Thomas Darboven im öffentlichen Raum  befinden sich u.a. in

– nicht bekannt

Wir bitten um weitere Informationen zum Bildhauer an unsere Redaktion Denkmalplatz!

Weiterführende Informationen zum Künstler:  ndr.de/ratgeber