Kultur in Berlin – Mitte

Home/Denkmalplätze/Kultur in Berlin - Mitte

Giordano Bruno – Vordenker und Philosoph

Giordano Bruno geb. 1548; moderner Vordenker in der Kirche, Flucht durch Europa, verraten und im Jahre 1600 als Ketzer durch Papst Clemens VIII. verbrannt

Goethe Denkmal im Berliner Tiergarten

Das Goethe Denkmal am Tiergarten aus herrlich weißem Cararramarmor von dem Bildhauer Fritz Schaper wurde für 2 Jahrzehnte durch eine Betonkopie ersetzt

Lesben und Schwulen Denkmal in Berlin-Mitte

Das Lesben und Schwulen Mahnmal im Berliner Tiergarten, ist ein Denkmal, das polarisiert und immer wieder Stein des Anstoßes für politische Diskussionen ist

Kunst am Bundeskanzleramt Berlin

Das Bundeskanzleramt - ein besonderer Denkmalplatz! Das Kunstwerk des Basken Eduardo Chillida ist ein nachhaltiges Symbol der Wiedervereinigung Deutschlands

Eilhard Mitscherlich und das Benzin

Eilhard Mitscherlich war Forscher, Botaniker, vor allem aber Chemiker. Er untersuchte die (Bier) Hefe und die Weinsäuren und ist der Vater des Benzins ...

Claire Waldoff – Friedrichstadtpalast

Claire Waldoff, frech, feuerrote Haare, Berliner Schnauze und bekennende Lesbe war der gefeierte Varieté, Kabarett & Comedy-Star in den 20er-jahren Berlins

Brandenburger Tor und Quadriga in Berlin

Das Brandenburger Tor ist, neben dem Berliner Bär, das Wahrzeichen der Stadt. Das Brandenburger Tor ist das meist fotografierte Kultur - Denkmal Berlins.

Versunkene Bibliothek in Berlin

Auf dem Denkmal -versunkene Bibliothek- kann man herumlaufen, den Raum, im Boden eingelassen, aber nicht betreten. Die Glasscheibe läßt den Betrachter draußen!

Boulevard der Stars in Berlin – Mitte

Kommen Sie mit uns auf den roten Teppich auf dem Boulevard der Stars in Berlin! Begegnen Sie Christoph Waltz, Katharina Thalbach und sogar Romy Schneider...

Alte Nationalgalerie – Skulpturen in Berlin

Die erotische Bogenschützin und der wollüstige Kentaur stehen auf der Museumsinsel der Spree, Alte Nationalgalerie, und zählen zum UNESCO - Weltkulturerbe..